Alltagstraining für Tierschutzhunde

Alltagstraining für Tierschutzhunde

Du hast einen Hund aus dem Tierschutz übernommen und möchtest ihm nun, nach der individuellen Eingewöhnungsphase bei dir, die wichtigen ersten Schritte im neuen Leben zeigen?
Dann ist dieser Kurs genau das richtige für dich.

Gemeinsam in einer kleinen, festen Gruppe lernst du zusammen mit deinem Hund das 1×1 des Alltags.
Ich zeige euch in der Gruppe wie ihr in den verschiedenen Situationen mit eurem Hund umgehen könnt und ihr lernt zusammen neue Dinge kennen. Dazu werden wir uns immer an unterschiedlichen Locations treffen um die jeweiligen Situationen zu trainieren.

Zusätzlich zu den 3 Gruppenterminen, bekommt jedes Hund/Mensch Team noch ein Einzeltraining (60 Minuten) bei euch Zuhause, um noch ein paar individuelle Tipps zu erhalten. (z.B. zum Thema Stubenreinheit, Alleinebleiben, richtiger Schlafplatz, Ruhepausen etc.)

In 3 Terminen (á ca. 90 Minuten) wird jeweils in einer festen, kleinen Gruppe, das wichtige Alltagstraining für euren Neuankömmling geübt.

Darunter fällt:
– Begegnungen mit fremden Menschen, Joggern, Kinderwägen, Kindern etc.
– verschiedene Untergründe kennenlernen (Wiesen, Steinböden, Gitter, Felder etc.)
– Geduldsspielchen und Frustgrenzen kennenlernen
– Tipps zum Aufbau der Grundkommandos
– Training im „Stadtleben“. (z.B. ein Besuch im Futterladen, entspannt an befahrenen Straßen laufen, ggf. mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren)
– Übungen zum Einsteigen ins Auto
– Beschäftigungsmöglichkeiten auf Spaziergängen (ggf. Tipps zum Aufbau des Rückrufs)
– Maulkorbtraining Einführung. z.B. für die Sicherheit bei Tierarztbesuchen oder Urlauben im Ausland
– theoretische Infos (kleines Skript) allgemein zur Eingewöhnung von Tierschutzhunden

Je nachdem, aus welchen Teilnehmern sich der Kurs zusammensetzt, wird auf das ein oder andere Thema mehr oder weniger eingegangen.

In jeder Stunde gibt es dann generell Tipps zur Körpersprache, Leinenhandling und Leinenführigkeit.

Der Kurs ist für Hunde ab ca. 6 Monaten geeignet.

Die Trainingstermine werden mit 3 festen Hund/Mensch Teams vereinbart. (verschiedene Termine stehen dann zur Auswahl, hauptsächlich am Wochenende)
Der Zeitraum des Trainings wird sich auf 3-4 Wochen verteilen.
Immer wenn 3 Teilnehmer angemeldet sind, werden individuelle Termine vereinbart.

Infos: 3 Gruppentreffs + Einzeltraining
Ort: verschiedene Locations (nähere Infos immer rechtzeitig vor den Terminen)
Kosten: 150€ pro Team (zzgl. Fahrtkosten beim Einzeltraining)
Teilnehmer: 3 Hund/Mensch Teams
(Ein Teil der Einnahmen geht als Spenden an den Verein Streunerglück e.V.)

Anmeldungen bitte per Email an: kontakt@underdogs-hundetraining.de
Ihr bekommt dann einen Anmeldebogen, mit dessen Unterschrift ihr euch dann verbindlich anmeldet.

Ich freue mich auf eure Anmeldungen!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.