Clickertraining – mit Sonja Meiburg

WANN: 09.05.2021 WO: Waldtruderinger Hundevilla

 Clickertraining – Von Anfang an richtig!

Du hast sicher schon mal von dem Training mit dem berühmten Knackfrosch gehört. Ein „Click“ und dein Hund gibt Pfötchen, hüpft auf zwei Beinen und bellt auf Signal, oder?
Clickertraining ist so viel mehr als der Versuch, deinem Hund ein paar Zirkustricks beizubringen. Clickertraining ist eine Form der unmissverständlichen Kommunikation mit deinem Hund. Der Clicker hilft dir durch sein markantes Geräusch, deinem Hund deutlich zu vermitteln, was du eigentlich von ihm willst.
Das kannst du natürlich für Tricks verwenden, aber noch viel besser für alle Arten des Alltagstrainings. Rückruf, Leinenführigkeit, Probleme mit Artgenossen, Katzenjagen,… Was auch immer dir einfällt.
Wusstest du, dass du für das Clickertraining nicht unbedingt einen Clicker brauchst und dass Clickertraining nicht bedeutet, dass du deinen Hund mit Gutties rundfütterst? Nein? Dann ist es Zeit für diesen Workshop.
Schwerpunkte:
Was ist Clickertraining und welche Vor- und Nachteile hat es?
Was kannst du als Marker verwenden? Welche Belohnungen sind auch wirklich belohnend?
Worauf solltest du achten, wenn du clickerst? Welche Fehler können passieren und wie verhinderst du sie?
Wie sieht der perfekte Übungsaufbau aus?
In der Praxis werden wir die Theorie durch Clickerübungen mit den Teilnehmer*innen ergänzen, um ein Verständnis dafür zu bekommen, wie ein Hund sich fühlt, wenn wir mit ihm trainieren. Auch der richtige, durchdachte Übungsaufbau gelingt am schnellsten, wenn man sich zunächst einmal ein Grundwissen durch Übungen mit einem menschlichen Trainingspartner aneignet.
Damit dein Vierbeiner auch dein bester Freund wird.

———

Die Referentin:
Sonja Meiburg ist seit vielen Jahren Hundetrainerin. Seit 2006 gibt sie ihr Wissen in ihrer eigenen Hundeschule) und seit 2016 auch auf der großen Videoplattform www.Hey-Fiffi.com weiter.
Seit mehreren Jahrzehnten ist sie Clicker-Trainerin. Gelernt hat sie ihr Wissen bei vielen nationalen und internationalen Lehrern, u.a. bei Ute Blaschke-Berthold, Martin Pietralla, Kay Laurence und Mary Ray. Sie setzt den Clicker nicht nur zum Grundgehorsam und für Tricks ein, sondern auch im Hundesport und in der Verhaltenstherapie.
Sonja ist Mitglied der ersten Stunde der Hundetrainer-Gemeinschaft „Trainieren statt dominieren“ und Initiatorin der Aktion „Tausche Stachelhalsband gegen Training“, für die sie den dogs-Award erhalten hat. Ab und an steht sie nicht nur für Hey Fiffi vor der Kamera, sondern auch für den Bayrischen Rundfunk, den SWR oder das ZDF.
Außerdem ist sie Buch-Autorin und schreibt für verschiedene Hundezeitschriften. Ihre Bücher „Anti-Giftköder-Training“ und „Raketenstart-Rückruftraining“ stehen erfolgreich in den Buchhandlungen. Demnächst erscheint ihr Buch „Lass das! Hunden freundlich Grenzen setzen“.

——-

Details
Referent: Sonja Meiburg
Wann: 09.05.2021 (10- ca. 17 Uhr – inkl. Mittagspause)
Veranstalter: Underdogs Hundetraining
Wo: Waldtruderinger Hundevilla, Wasserburger Landstraße 205, 81827 München
Preis: 100 € p.P. (inkl. MwSt., Getränkeauswahl, Snacks exklusive Mittagessen)

Anmeldung nur unter: kontakt@underdogs-hundetraining.de
Anmeldebogen: Anmeldebogen_Sonja_Meiburg