Körpersprache & Kommunikation – Stephanie Lang von Langen

WANN: 30.1.2020 WO: Waldtruderinger Hundevilla

Das Seminar wird von der Tierärztekammer Niedersachsen und Schleswig Holstein als Fortbildung für Hundetrainer anerkannt!

—–

Ein 3-stündiger Abendvortrag mit Stephanie Lang von Langen

„Der will nur spielen!“ Wirklich?
Begegnungen zwischen Hunden werden oft falsch eingeschätzt.
Wie Hunde kommunizieren und wie wir ihre Körpersprache lesen lernen, erklärt uns Stephanie Lang von Langen anhand zahlreicher Videos von Alltagssituationen.
Ist das noch Spiel oder schon Mobbing? Ist der Hund nur ein wenig unsicher oder hat er sogar Angst?
Nach diesem Vortrag könnt ihr diese und weitere
Fragen besser beantworten.
U.a. wird verstärkt das Thema „Hundebegegnungen aller Art (mit Leine und ohne)“ und „Balljunkies“ behandelt und das damit konditionierte Verhaltensmuster und die Auffälligkeiten.“ besprochen.

Referentin Stephanie Lang von Langen:
Tierpsychologin, Verhaltensberaterin und Autorin
Ihre Schwerpunkte als Verhaltenstrainerin, Beraterin und Ausbilderin für Hundeführer und Hundehalter sind u.a.: Verhaltenstraining mit Problemhunden, Training und Verhaltensberatung für Auslandshunde sowie Ausbildung von Therapiehundeteams und Hundetrainern.

https://das-wunjo-projekt.de

Referentin: Stephanie Lang von Langen (Stephanie Lang von Langen)
Wann: 30.01.2020 – 19:30 Uhr – 22:30 Uhr
Wo: Waldtruderinger Hundevilla, Wasserburger Landstraße 205, 81827 München
Preis: 40 € p.P. (inkl. MwSt., kleiner Getränkeauswahl und Snacks)

Ein Teil der Einnahmen geht als Spende an den Verein „Streunerglück e.V.“

Die ausgefüllte Anmeldung an: (erst nach Eingang der Anmeldegebühr, ist der Platz fest reserviert)

kontakt@underdogs-hundetraining.de

Anmeldeformular: Anmeldebogen_LangvonLangen

 

Gerne bekommt ihr bei Bedarf eine Rechnung über die Seminarkosten.