Krimiwanderung 28.7.18

In einer idyllischen kleinen Gemeinde passiert ein tragisches Ereignis. Am Samstagmorgen wird auf einem Hochsitz im Wald eine männliche Leiche von einer Joggerin entdeckt.
Wie sich später herausstellte, wurde er mit einem Jagdgewehr aus etwa zwanzig Metern Entfernung erschossen und die Joggerin ist die gemeindeansässige Försterin.
Zufall? Ziemlich genau zum selben Zeitpunkt verschwindet Michael Keller, ein Beamter. Weiß seine Frau Patricia bereits, dass er nie mehr wiederkommen wird, oder warum reagiert sie so entspannt?
Gibt es zwischen dem Verschwinden des Mannes und dem Toten eine Verbindung?

Helft uns, den mysteriösen Fall zu lösen.
Meldet euch noch heute im „Pfotenrevier“, um bei der SOKO – Underdogs Pfoten – Schweigender Wald“ aufgenommen zu werden.

——–

Maximal 10 Hund/Mensch Teams
Preis: 40€ pro Ermittlungsteam (Hund/Mensch)
Wir empfehlen nur einen Hund pro Hund/Mensch Team.

Teilnehmer ohne Hund (z.B. als Begleitperson) 15€ p.P

Kinder bis 14 Jahre 5€ p.P.

Inklusive Urkunde (pro Hund/Mensch Team),
Dienstausweis und einem kleinen Geschenk

Ort: östliches Münchner Umland (zwischen 85604 Zorneding und 85614 Buch(Kirchseeon) – genauer Treffpunkt nach Anmeldung)
Dauer: ca. 3 Stunden (reine Gehzeit ca. 45-60 Minuten)

Voraussetzungen Hund: Alter der Hunde: ab ca. 9 Monaten (um der Wanderung körperlich gewachsen zu sein)
Der teilnehmende Hund sollte sozialverträglich sein.
(Keine läufigen Hündinnen)
Besondere „Schnüffelkenntnisse“ sind nicht nötig 🙂 Das kann jeder Hund!

Anmeldung: Bitte geht hier auf „Zusagen“ und schickt eine Email an „kontakt@underdogs-hundetraining.de“
Ihr bekommt dann einen Anmeldebogen mit dem ihr euch verbindlich anmeldet.
Teilnehmeranzahl ist begrenzt, daher sichert euch gleich einen begehrten Platz.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.