Krimiwanderung am 17.2.19

Der ortsansässige Faschingsverein führt jedes Jahr eine Wahl zur Faschingsprinzessin durch. Die diesjährigen drei Finalistinnen stehen fest: „Miss Noris“ Julia, die amtierende Hopfenprinzessin Theresa und Simone, ein Gardetanzmädchen. Simone galt als Favoritin, da sie aus dem eigenen Verein kommt. Allerdings liegt sie nun mit schweren Vergiftungserscheinungen auf der Intensivstation und kann nicht mehr an der Wahl zur diesjährigen Faschingsprinzessin teilnehmen.

Wer wollte verhindern, dass Simone die neue Faschingsprinzessin wird und sie aus dem Weg schaffen?

Helft uns wieder, den mysteriösen Fall zu lösen.
Meldet euch noch heute im „Pfotenrevier“, um bei der SOKO – Underdogs Pfoten – Zimtstern“ aufgenommen zu werden.

——-

Maximal 10 Hund/Mensch Teams
Preis: 40€ pro Ermittlungsteam (Hund/Mensch)

Teilnehmer ohne Hund (z.B. als Begleitperson) 15€ p.P

Kinder bis 14 Jahre 5€ p.P.

Inklusive Urkunde (pro Hund/Mensch Team),
Dienstausweis und einem kleinen Geschenk

Wann: 17.2.19
Ort: Aschheim/Feldkirchen (genaue Adresse folgt)
Dauer: ca. 3 Stunden (reine Gehzeit ca. 45-60 Minuten)

Voraussetzungen Hund: Alter der Hunde: ab ca. 9 Monaten (um der Wanderung körperlich gewachsen zu sein)
Der teilnehmende Hund sollte sozialverträglich sein.
(Keine läufigen Hündinnen)
Besondere „Schnüffelkenntnisse“ sind nicht nötig 🙂 Das kann jeder Hund!

Anmeldung: Bitte schickt eine Email an „kontakt@underdogs-hundetraining.de“
Ihr bekommt dann einen Anmeldebogen mit dem ihr euch verbindlich anmeldet.
Teilnehmeranzahl ist begrenzt, daher sichert euch gleich einen begehrten Platz.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.