Running (and living…) with the Pack – mit Michael Eichhorn

WANN:  18.+19.7.2020 WO: Waldtruderinger Hundevilla

Das Seminar wird von der Tierärztekammer Schleswig Holstein als Fortbildung für Hundetrainer anerkannt!

„Running (and living…) with the Pack“ – Workshop (Theorie und Praxis) mit Michael Eichhorn

Mehrhundehaltung, „Gassigruppen“, Hundewiesen, Gruppenhaltung in Tierheimen und Hundepensionen, vermehrte Begegnungen mit anderen Hundehalter/innen u.ä. liegen voll im Trend oder nehmen zu.
Leider in nicht wenigen Fällen mit nicht ebenso wenigen Problem.
„Die machen das schon unter sich aus“, „Der tut nix“, „Die spielen doch nur“ oder „Der will doch nur maßregeln“ sind Sprüche die dann oft zu hören sind.
Hunde aber sind hoch soziale Lebewesen deren Zusammenleben nach bestimmten Regeln erfolgt.
Und nicht jeder Hund möchte eventuell, nur weil der Mensch das so will, mit einem oder mehreren speziellen Individuen zusammenleben.
Oder nicht so wie wir Menschen uns das vorstellen.
Oftmals schon gar nicht mit Individuen die unser Hund gar nicht kennt!

Michael Eichhorn zeigt in diesem 2-tägigen Workshop auf wie man gemischte Hundegruppen entweder im eigenen Heim, auf Wanderungen, in Tierheimen oder Pensionen und auch bei diversen Alltagsbegegnungen managen und somit eventuelle Problematiken minimieren oder gar nicht erst aufkommen lassen kann.

Aber auch auch wie man schon bestehende Probleme lösen oder verbessern kann. Individuelle Probleme dürfen hier selbstverständlich und gerne angesprochen werden!

Michael, der auf seinen Wanderungen teilweise 50-70 Hunde verschiedenster Rassen frei miteinander laufen hat, wird an diesem Wochenende zeigen wie Hunde körpersprachlich miteinander kommunizieren, was sie sagen wollen, gerade auch bei aggressivem Verhalten. Das auch Jagd- und Beutefangverhalten oft eine Rolle spielt und missinterpretiert wird, was mitunter fatale Folgen haben kann. Aber auch ob man Hilfsmittel einsetzen kann.
Gezeigt werden auch viele Fallbeispiele und anhand der teilnehmenden Hunde vieles durchleuchtet.
Mitgebrachte Hunde sind daher in diesem Seminar sehr willkommen!

Der Workshop richtet sich an Einzel- und Mehrhundehalter, Hundetrainer, und alle die mit Hunden aktiv zu tun haben. Ob beim Gassiservice, im Tierheim oder Hundetagesstätten.
Lernt in Alltagssituationen, das Handling mit eurem Hund besser zu verstehen zu lenken und mit Problemen umzugehen.

Es erwartet euch viel Praxis und viele Tipps, die euch in eurem täglichen Umgang mit Hund (und Hundehaltern) helfen können!

——–

Referent: Michael Eichhorn (https://www.michael-eichhorn.com)
Wann: 18.+19.7.2020 (je 10- ca. 17 Uhr – inkl. Mittagspause)
Veranstalter: Underdogs Hundetraining
Wo: Waldtruderinger Hundevilla, Wasserburger Landstraße 205, 81827 München
Preis: 195 € p.P. (inkl. MwSt., kleiner Getränkeauswahl, Kaffee, Obst und Snacks) Mittagessen ist exklusive.
Max. 15 Teilnehmer
Max. 3 Hunde pro Team (jeder weitere Hund im Team dann 20€ extra)

Anmeldung nur über: kontakt@underdogs-hundetraining.de

Anmeldeformular: Anmeldebogen_workshop Eichhorn

Gerne bekommt ihr bei Bedarf eine Rechnung über die Seminarkosten.